Carla Harzer

Spitzname: Carlinka

Geburtstag: 19.04.1996

Größe: 1,63 m

Voltigiert seit: 2002

Lieblingsübung: Mühle

Position: Untermann 

Kür 2018: Zweierteil


Auf Turnieren:

Im Training:

Drumherum:


Herbst 2017

Carla ist von uns allen am längsten in Oberland 1! Schon als kleiner Obermann war sie mit dabei und hat einige Turniere erfolgreich bestritten. 😋 Ende 2011 riss sie sich beim Skifahren das Kreuzband und hat seit dem leider öfter Probleme mit ihrem Knie... 😣 Erst jetzt im August wurde es erneut operiert, in der Hoffnung dass jetzt alles gut ist und Carla bald wieder mitmachen kann - und zwar dann schmerzfrei! 🙈

Carla hat die krasseste Mühle von uns, es kann auch mal passieren, dass sie sich mit ihrem Bein ausversehen ins Gesicht haut... 😂

Der Carla ist - total interessante Info - übrigens immer kalt 😂 nur an den Fußknöcheln nicht, die sind auch noch warm wenn sie blau sind... 😂🙈

In der Kür ist Carla super einsetzbar, sie turnt Zweierteile super schön - am liebsten mit Nadel, Brücke oder sonstigen Verrenkungen... 😜 Aber auch als Halssitzer kann man sich auf sie verlassen. 😊

Nächste sehr interessante Info. 😂 Carla's Lache ist seeeehr ansteckend. 😂 Und wenn sie Schluckauf hat wirds gefährlich, weil sie lachen muss, weil sie Schluckauf hat, wir lachen müssen, weil sie lacht und sie lacht weil wir sie auslachen....und so weiter. 😂😂🙈

Im Training trifft man eigentlich immer auf Carla, denn auch jetzt wo sie schon so lange nicht mitmachen kann, erst wegen ihrer Schulter und jetzt wegen der Knie OP, sie ist immer beim Training und hilft mit. 😌 Filmen, Pferde fertig machen, nächstes Pferd holen wenn wir noch Training machen.... Danke Carla!! 🙈🙈

Wir hoffen, dass dein Verletzungspech jetzt endlich mal vorbei ist, es Schulter und Knie wieder gut geht 🙈 und du dabei bist - wenn es nächstes Jahr wieder los geht! 😍😘

Das sagt das Team über Carla:

* die Liebe zum Volti besiegt das Krüppel-Dasein
* total nett
* Kopfstöser in der Mühle
* Gemeinsamer innerer Schmerz  wenn andere eine Harte Landung turnen (die Knie geschädigten)
* muss wohl ihre Bänder zuhause vergessen haben, weil sie so überbeweglich ist (hat sich beim Abgang weh getan weil sie sich ihr Bein ins Gesicht gehauen hat😂)
* Pferdeknutscher Nr. 1
* trotz Verletzung fast immer im Training obwohl sie nicht mitmachen kann


Herbst 2016

Carla ist von uns allen schon am längsten in O1. Schon als Obermann war sie erfolgreich unterwegs, 2011 hat sie sich beim Skifahren das Kreuzband gerissen und war dann erst 2014 als Pflichtverstärker wieder mit am Start. Carla hat mit Abstand die beste Mühle, denn während wir alle kämpfen unser Bein annähernd hoch zu kriegen, muss Carla eher aufpassen, dass sie es sich nicht an den Kopf schlägt (ist schon passiert^^). Beim Deutschen Voltigierpokal 2014 ist Carla dann das erste Mal wieder mit Kür gestartet.

Außerdem zieht sie auch mal eben in den Schweizer, also bei Dehnungs, Handstand (oder Mathe) Fragen, geh zu Carla! :D


Sonstige Fotos (2010-2016):